Logo - Dr.med. Elena Zerr Fachärztin für Allgemainmedizin Akupunktur
Logo - Dr.med. Elena Zerr Aktuell Therapie Untersuchungen Vorsorge Praxis
Aktuelle Seite drucken
Suchen:
 Zurück
Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie
Magnetfeldtherapie
„Die magnetische Energie ist die elementare Energie,
von der das gesamte Leben des Organismus abhängt“

Prof. W. Heisenberg, Physiker, Nobelpreisträger der Physik

Grundlagen der Magnetfeldtherapie mit PULSATRON 2000:
Das Magnetfeld des Therapiegerätes pulsiert in Schwingungen, die genau den körperlichen Schwingungen, z.B. Frequenz des Herzrhythmus, der Blutplättchen, dem vegetativen Nervensystem entsprechen. Dadurch werden Energiepotenziale im menschlichen Organismus dort ergänzt, wo Mangelerscheinungen bestehen.

Wirkungen der Magnetfeldtherapie:
  • Der Transport von Nährstoffen wird gefördert
  • Die Sauerstoffanreicherung in den Zellen wird erhöht
  • Sauerstoffnutzung wird verbessert
  • Zellstoffwechsel wird gesteigert
  • Zellregeneration wird angeregt und beschleunigt
  • Zerstörtes Gewebe (Knochen, Muskeln) wird wieder aufgebaut
  • Das energetische Gleichgewicht wird hergestellt
  • Der gestaute Energiefluss wird wieder in Schwung gebracht
Anwendungsbereiche:
  • Im orthopädischen Bereich bei Erkrankungen der Wirbelsäule, bei unterschiedlichen Gelenkerkrankungen, Brüchen verschiedenster Art, Knochenentkalkung (Osteoporose)
  • Rheumatologie
  • Schmerztherapie: unterschiedliche Sportverletzungen, Muskel und Nervenschmerzen, Migräne, allgemeine Schmerzzustände
 Nach oben
2005 Dr.med. Elena Zerr Impressum AK Design